Liebfrauenschule Sigmaringen Gymnasium & Realschule
Index
 
Start :: Website / Archiv / SolarUmweltAG - Archiv » Wettbewerbe
 

Wettbewerbe

Die Solar-AG der Liebfrauenschule möchte nicht nur Projekte in den Bereichen regenerative Energien /Energiesparen durchführen, sondern auch diese Projekte in Wort und Bild mit Hilfe verschiedener Medien dokumentieren und präsentieren. Auf diese Weise sollen Informationen schulintern, aber auch in die Öffentlichkeit hinein verbreitet werden. Die Teilnahme an Wettbewerben trägt ebenfalls zur Öffentlichkeitsarbeit bei. Ihre Projekte hat die Solar-AG in zahlreichen Zeitungsartikeln veröffentlicht. Im Internet können die Aktivitäten unter der Homepage der Schule www.Liebfrauenschule-Sigmaringen.de abgerufen werden.

 

Im November/Dezember 1999 nahm die Solar-AG mit ihrem Projekt ´ Regenerative Energien/Energiesparen ´ am Wettbewerb Bodensee Agenda 21 teil. Dabei gewann sie einen Preis über 700 Schweizer Franken.

 

Im Mai 2000 veröffentlichte die Liebfrauenschule den Beitrag ´ Umweltpädagogik ´ im Informationsheft Forum 29 für die Katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg, S. 56-60.

 

Am 8. Juli 2000 präsentierte die Solar-AG ihre Aktivitäten an einem Stand beim SunFun-Tag in Freiburg. Als Preis wurde eine Solarboot-Fahrt auf dem Bodensee gewonnen.

 

Am 21.7. 2000 führte die Solar-AG einen sog. LIZE-Solarlauf für SchülerInnen und LehrerInnen rund um die Sigmaringer Stadthalle durch. Dabei konnten knapp 7000 DM für die PV-Anlage gesammelt werden.

 

Am 4.7. 2001 konnte die Solar-AG einen Landespreis beim 31. Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken-Raiffeisenbanken in Stuttgart entgegennehmen.

 

Am 7.7. 2001 gewann die Solar-AG den 1. Preis beim SunFun-Tag in Freiburg - eine 1,02 kWp-Photovoltaik-Anlage der Solarfabrik Freiburg.

 

Beim BundesUmweltWettbewerb 2001/2002 konnten Mitglieder der Solar-AG einen Anerkennungspreis gewinnen.

 

Am 18.2.2003 bekam die Solar-AG den 4. Preis über 500€ beim Umweltwettbewerb der Erzdiözese Freiburg durch Diözesan-Administrator Weihbischof Paul Wehrle in der Kath. Akademie in Freiburg überreicht.

 

images/web/solar_wettbewerbbischof.jpg

18.02.2003 4.Platz beim Umweltwettbewerb der Erzdiözese Freiburg. Preisverleihung durch Diözesan-Administrator Weihbischof Paul Wehrle.

 

Am 29.3. 2003 besuchte MdB Tanja Gönner ( CDU ) die Solar-AG. Die Mitglieder der Solar-AG stellten der Abgeordneten und ehemaligen Schülerin der Liebfrauenschule ihre bisherigen Aktivitäten vor.

 

images/web/solar_wettbewerbgoenner.jpg

Besuch von MdB Tanja Gönner (CDU, ganz links im Bild),
einer ehemaligen Schülerin der Liebfrauenschule, bei der Solar-AG

 

Am 18.11.2005 Präsentation der bisherigen Arbeit der Solar- und Umwelt-AG beim Markt der Möglichkeiten beim Bodensee-Jugendgipfel in Bregenz.

 

Am 31. Januar 2007 gewann die Solar-AG den Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg. Die Solar AG hatte eine Powerpointpräsentation über ihre Arbeit im Jahr 2006 verfasst und bekam somit den 4. Preis in Höhe von 700€ verliehen.

 

2013-03-25 16:09:26
↑ nach oben