Home » Liebfrauenschule » Kosten
 

Kosten für Schulgeld und Externat

Ab dem Schuljahr 2013/14 sieht sich die Schulstiftung zu einer Erhöhung der Beiträge veranlasst. Über die Gründe informiert Sie der Stiftungsdirektor Herr Scherer hier.

 

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, an dieser Stelle ganz deutlich zu machen, dass ein Schulbesuch an der Liebfrauenschule Sigmaringen nicht aus finanziellen Gründen scheitern soll und darf.

Sollten Sie nur aus finanziellen Gründen erwägen, Ihr Kind nicht an der Liebfrauenschule anzumelden, so zögern Sie nicht, ggf. im Sekretariat oder bei der jeweiligen Schulleitung anzurufen. Wir haben die Möglichkeit, in berechtigten Fällen recht einfach und unbürokratisch das Schulgeld um z.B. 25%, 50%, 75% oder auch zu 100% zu erlassen, allerdings nicht rückwirkend. Anträge bitte deshalb rechtzeitig - das heißt in der Regel zu Beginn des Schuljahres - stellen.

Sämtliche Daten werden ohnehin streng vertraulich behandelt.

 

SCHULGELD monatlich

ab Schuljahr 2013/14

für das 1. Kind

40,00 ¤

für das 2. Kind

Dies gilt nur für Geschwisterkinder, die neu an die Schule kommen; Geschwisterkinder, die bereits an der Schule sind, bleiben wie bisher beitragsfrei.

20,00 ¤

EXTERNAT monatlich
ab Schuljahr 2021/22

für Mittagessen und Aufgabenbetreuung, zahlbar in 10 Monatsraten (von Oktober bis Juli)

bei 5 Tagen pro Woche

204,00 ¤

bei 4 Tagen pro Woche 174,00 ¤
bei 3 Tagen pro Woche 134,00 ¤

KONTONUMMER

für Überweisungen jeglicher Art

bitte jeweils das Stichwort und gegebenenfalls den Schülernamen angeben

DE 4665 3510 5000 0080 2002

SOLADES1SIG



2021-08-18 10:46:27
nach oben ▲
« Aufnahme
Schulordnung »