Liebfrauenschule Sigmaringen Gymnasium & Realschule
Index
Start :: Website / Allgemein / Schulsozialarbeit
 

Schulsozialarbeit

Liebe Schüler*innen und liebe Eltern,


Für uns alle werden die nächsten Wochen zu einer großen Herausforderung. Als Schulsozialarbeiterinnen von In Via möchten wir euch und Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen.


Wir sind während der Schulschließung weiterhin per Mail erreichbar: elena.toegel@invia-freiburg.de

natascha.weber@invia-freiburg.de

 

Auch telefonisch ist Elena Tögel erreichbar unter der gewohnten Nummer: 0 75 71/ 734 215.

 

Auf diesem Weg könnt ihr/ können Sie sich mit Anliegen, belastende Themen oder Fragen an uns wenden. Gerne könnt ihr/können Sie in der Email ihre Telefonnummer hinterlassen- Wir reagieren schnellst möglich.


Wir sind auch während der Osterferien erreichbar:

In der ersten Ferienwoche erreicht ihr die Schulsozialarbeit an Werktagen von 9.00-11.00 Uhr und in der zweiten Woche von 12.00 - 14.00 Uhr

 


 

 

Und auch Schulhund Chica cor0na_chicamail-doe-2020-03-31.jpg ist persönlich per Mail erreichbar!

Chica vermisst euch Schüler*innen. Falls auch ihr Chica vermisst,  könnt ihr sie jetzt auf Instagram besuchen. Unter schulhund_chica erzählt sie, wie es ihr während der Schulschließung geht.

 

 

Vielen Dank, beste Grüße und bleibt/ bleiben Sie gesund

Natascha Weber und Elena Tögel

Sozialpädagogische Beratungsstelle

Die Sozialpädagogische Beratungsstelle ist persönlicher Ansprechpartner für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innenbei schulischen und außerschulischen Problemen.


Träger der Schulsozialarbeit an der Liebfrauenschule ist IN VIA (Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg e.V.).

 

schulsozialarbeit_logo_invia-doe-2019-01-31.png

 

Neben der Beratung bietet die Schulsozialarbeit für Klassen oder Gruppen verschiedene Projekte zu Themen im Sozialen Bereich an.


Schulsozialarbeit unterliegt grundsätzlich der Schweigepflicht. Bei Bedarf kann sie auch Kontakte zu anderen Institutionen vermitteln, die individuelle Hilfen im jeweiligen Problembereich anbieten.

Kernzeit

Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Termine und Gespräche außerhalb der Kernzeit werden nach Bedarf vereinbart.

So erreichen Sie uns

per Mail:

Elena Tögel (B.A. Soziale Arbeit), Sabrina Idler (Dipl. Sozialpädagogin (BA)

 

oder telefonisch unter 07571/734215

 

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihre Rufnummer und Ihr Anliegen auf dem AB. Wir melden uns binnen drei Werktagen bei Ihnen.


In akuten Krisen und Notfällen finden Sie hier Notfallkontakte, d.h. entsprechende Stellen und Kontaktdaten.

 

2020-04-02 16:32:23
↑ nach oben