Aktuelles
 

Aktuelles

Das Glück kommt an die Liebfrauenschule | Schulbetrieb ab 7. Juni 2021 | Känguru-Wettbewerb | Umbau B-Bau | Vorlesewettbewerb

Stadtradeln ab 20. Juni 2021

Stand: 12. Juni 2021

 

Radeln for future! Macht wieder mit beim Stadtradeln der Stadt Sigmaringen!

Für mehr Klimaschutz, mehr Radförderung und mehr Lebensqualität in unserem Städtle!

Vor zwei Jahren haben wir es geschafft - als erfolgreichste Schule der Stadt kam damals der Eiswagen ans Lize und es gab gratis Eis für alle! Erinnert ihr Euch?

 

Meldet Euch an unter www.stadtradeln.de/sigmaringen und tretet dem Team "Lize-Liebfrauenschule" bei. Jeder im Zeitraum vom 20. Juni bis 11. Juli erradelte Kilometer zählt. Gerne dürfen auch Eure Eltern, Bekannte und alle Freunde der Liebfrauenschule für uns mitfahren.

Das Glück kommt an die Liebfrauenschule

Stand: 12. Juni 2021

 

Mit dem interaktiven Projekt "Das Glück kommt nach..." möchte der AK Suchtprävention speziell in diesem Jahr einen Impuls setzen, damit wir die kleinen Glücksmomente in unserem Alltag bewusster wahrnehmen.

 

Getreu nach dem Motto: "Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt." (Albert Schweitzer) könnt Ihr z.B. in Form eines Fotos, einer Zeichnung, eines Textes... die Schulgemeinschaft an Euren Glücksmomenten teilhaben lassen.

 

Schickt Eure kleinen Glücksmomente per Mail an

verena.catania#freytagAhnung & Gegenwartliebfrauenschule-sigmaringen.de.

Sie werden dann anonym auf der Schulhomepage veröffentlicht.

Schulbetrieb ab 7. Juni 2021

Stand: 2. Juni 2021

Inzidenz unter 50 - Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Das Landratsamt Sigmaringen hat am 30.05. öffentlich bekannt gemacht, dass der Inzidenzwert im Kreis an 5 aufeinanderfolgenden Tagen die 7-Tage Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern unterschritten hat.

 

Für die Schulen bedeutet dies - sofern der Wert unter 50 bleibt -, dass ab Montag, 07.06. wieder Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen erfolgt: ALLE Schüler kehren in kompletter Klassenstärke in den Schulbetrieb zurück. Das Abstandsgebot ist nicht mehr einzuhalten.

 

Die Testpflicht und die Maskenpflicht bleiben an allen Schulen im Kreis Sigmaringen bestehen.


An der Liebfrauenschule findet der Unterricht laut untis (aktueller Plan ist online) statt.

 

LIZEria

Der Nachmittagsunterricht findet ebenfalls in Präsenz statt. Ab Montag gibt es in der LIZEria dann auch wieder Essen über das Bestellsystem Mampf und Kleinigkeiten zum Barzahlen vor Ort.

 

Externat bei Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Das Externat findet mit Mittagessen und Betreuung an den angemeldeten Tagen jeweils nach den gültigen Pandemiebestimmungen statt.

Abschlussklassen

 

J1 und J2

An der Oberstufe findet der Unterricht laut untis (aktueller Plan ist online) statt.

 

R10

Die Schüler sind nur zur Prüfung in Präsenz an der Schule.

Dazwischen findet Fernunterricht laut aktuellem Stundenplan (s. untis) statt.

 

Bitte beachten :: Angesichts der aktuellen Lage kann sich natürlich alles auch nochmals ändern - wir informieren Sie dann hier an dieser Stelle erneut.

Känguru-Wettbewerb

13. Mai 2021


Auch in diesem Jahr fand der beliebte Mathe-Känguru-Wettbewerb unter Coronabedingungen wieder online statt. 47 Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen knobelten im März um die Wette und brachten ihre grauen Zellen zum Glühen. Nächste Woche bzw. nach den Pfingstferien können endlich die Preise ausgegeben werden:


Neben einem Knoten-Knobelspiel, welches alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten, werden folgende Schülerinnen und Schüler für ihre exzellenten Ergebnisse mit tollen Einzelpreisen ausgezeichnet:


Robin (R5c), Svenja (G8b), Jennifer (G8b), Lisa (G9a) und Leonie (G10a). Herzlichen Glückwunsch!

 

Umbau B-Bau

14. April 2021

 

Von August bis Dezember 2020 wurden im B-Bau im 2. Obergeschoss alle Klassenräume saniert. Sowohl die baulichen als auch die digitalen Veränderungen können sich sehen lassen.

 

 

Baulich wurden Decken, Wände und Böden saniert. Im Zuge der Digitalisierung wurden die Zimmer mit Beamer, Apple-TV, Microsoft Wireless Adapter, W-LAN und vielem mehr ausgestattet. Die Maßnahme wurde gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Vorlesewettbewerb

17. März 2021

 

 

Leni Maier, R6a, gewinnt den Kreisentscheid Sigmaringen Nord


Wie in jedem Schuljahr findet auch in diesem Schuljahr der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels für die 6. Klassen statt.

Schon im vergangenen Dezember konnte sich Leni zuerst gegen ihre Klassenkameraden und anschließend auch gegen die Gewinner der anderen 6. Klassen der Realschule durchsetzen und gewann zuerst den Klassenentscheid und anschließend auch den Schulentscheid. Zuerst mussten die Schüler aus einem daheim vorbereiteten Text vorlesen. Die Jury achtete dabei auf Lesetempo, Lautstärke und Lesetechnik, aber auch, ob der Text zum Leben erweckt wird. Im Anschluss wurde den Vorlesern ein ihnen unbekannter Text vorgelegt.

 

Die Gewinner des Klassen- bzw. Schulentscheids wurden mit einem Buchgutschein, gesponsert durch den Förderverein der Liebfrauenschule, belohnt.

 

Der Kreisentscheid im Februar musste aufgrund der Pandemiesituation virtuell per Video stattfinden.

Doch auch das hinderte Leni nicht, sich gegen ihre Mitstreiter durchzusetzen und gewann mit viel Engagement und Lesefreude den Kreisentscheid Sigmaringen Nord.

 

Nun wartet die nächste Etappe auf Leni: Der Bezirksentscheid!

 

Wir drücken ihr hierfür fest die Daumen!

 

2021-06-12 11:31:50
nach oben ▲
« Notfallkontakte
Termine »