Liebfrauenschule Sigmaringen Gymnasium & Realschule
Index
 
Start :: Website / Allgemein / Besondere Angebote » LIZE Köche
 

LIZE-Köche

Kochlehre

Der Förderverein bietet eine berufsvorbereitende Ausbildung

mit dem Ziel der Doppelqualifikation:

 

Abitur/Realschulabschluss

plus

IHK zertifizierte Qualifizierungsbausteine "Koch/Köchin"

und anschließende Gesellenprüfung

 

Informationen über die Kochlehre

 

Mit Kopf, Herz und Hand

Der Schulförderverein der Liebfrauenschule ermöglicht den Schülerinnen und Schülern seit 2008 neben dem regulären Schulabschluss die Ausbildung zum Koch bzw. zur Köchin mit IHK Abschluss. Ehrenamtliches Engagement, über 700 Vereinsmitglieder und Spenden aus der regionalen Gastronomie sind Grundlage für diese handwerkliche Doppelqualifikation mit Kopf, Herz und Hand (Pestalozzi). Die Suche nach geeigneten Gastronomen als Patenbetrieb übernehmen die Schüler selbst.

 

Lehrmeister der LIZE-Köche ist Alois Schmidt.

 

Vorsitzende und zugleich Projektleiterin der LIZE-Köche ist Astrid Felbick.

 

Dank der Initiative des Fördervereins ist diese Ausbildung eine hervorragende Möglichkeit für unsere Schüler beider Schularten, sich auf das spätere Berufsleben vorzubereiten - auch wenn sie nicht Köche werden wollen - und zusätzliche Qualifikationen und Fähigkeiten zu erwerben.

 

www.foerderverein-lize.de

 

2017-05-02 19:11:45
↑ nach oben