Liebfrauenschule Sigmaringen Gymnasium & Realschule
Index
 
Start :: Website / Realschule / Unterricht RS » Themenorientierte Projekte
 

Pflichtprojekte

TOP - themenorientiertes Projekt

Die Schülerinnen und Schüler erhalten von praktischen Arbeiten über soziale Erfahrungen bis hin zu Einblicken in die Berufs- und Arbeitswelt vielfältige Lernchancen. So wird die Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler erweitert und ihnen eine nachhaltige Hilfestellung für ihre Lebens- und Berufsplanung geboten.

 

 

Themenorientiertes Projekt Berufsorientierung (TOP BORS)
Die Berufsorientierung nimmt in der Realschule eine zentrale Funktion auf dem Weg zur Berufswahlreife der Schülerinnen und Schüler ein. Im Rahmen des Themenorientierten Projekts "BORS" planen sie im Team Vorgehensweisen zur Erlangung persönlicher Berufswahlkompetenz, legen Fixpunkte fest und erarbeiten sich selbstständig einen Überblick über zentrale Gesichtspunkte der Berufs- und Arbeitswelt.

 

Themenorientiertes Projekt Wirtschaften, Verwalten und Recht (TOP WVR)
Ein wichtiges Anliegen der Realschulen im Land ist es, sich in das wirtschaftliche Umfeld vor Ort einzubinden und damit Brücken zu schlagen zwischen Gesellschaft, Schule und Wirtschaft. Dies geschieht auch durch das Themenorientierte Projekt Wirtschaften, Verwalten und Recht (TOP WVR). Die Schülerinnen und Schüler erhalten während des Projekts beispielhaft Einsichten in die Bedeutung der arbeitsteiligen Wirtschaft, in Organisationsabläufe und Verwaltungstätigkeiten sowie in die dazugehörigen rechtlichen Rahmenbedingungen. So üben die Jugendlichen zeitgemäße, fachliche, methodische, soziale und personale Kompetenzen ein, die ihnen in der Lebens- und Berufswelt nützlich sind.


TOP „WVR" am LIZE findet an der Liebfrauenschule im Rahmen des Fachs BWL (Betriebswirtschaftslehre) in Klasse 9 statt.

BWL als reguläres Unterrichstfach

gibt es in Baden-Württemberg an einer Realschule

nur hier an der Liebfrauenschule!

 

2017-05-04 14:20:07
↑ nach oben