SORRY :: ACTION content_table IS dayly LIMITED TO 4000

Liebfrauenschule Sigmaringen - Gymnasium, Aufbaugymnasium, Realschule
Aktuelles » Schulseelsorge » Seelsorge-Chat
 

Aktuelles zum Schuljahr 20/21

Leihgeräte

Achtung: Wer aus einem (zum Zeitpunkt der Ausreise) ausgewiesenen Risikogebiet zurückkommt, benötigt an der Liebfrauenschule ein negatives Ergebnis einer zweiten Testung, welche frühestens 5 Tage nach der Rückreise durchgeführt wurde. Davor darf die Schule nicht betreten werden.

Die erste Schulwoche des Schuljahres 2020/ 2021 haben wir erfolgreich hinter uns gebracht und, wie es aussieht, ganz gut gemeistert.
Die Schülerinnen und Schüler machen wirklich sehr gut mit und halten sich an die Vorgaben - dafür danken wir sehr!
Nach den ersten Erfahrungen haben wir ein wenig nachjustiert und den Hygieneplan ⇓  in ein paar kleineren Punkten angepasst - so z. B. bezüglich der Einbahnstraßen und der Pausenregelung bei Fachraumunterricht.

 


 

Aktuelle Informationen zur Corona-Situation sind auf den Internetseiten des Kultusministeriums zu finden.

 

 

 

Mittagessen, Externat

  • Der Betrieb in der Lizeria und im Externet erfolgt, wie der gesamte Schulbetrieb, entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung Schule ⇓ .

 

 

Wir wünschen allen Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen, allen Mitarbeiter*innen und weiteren Mitgliedern der Schulgemeinschaft der Liebfrauenschule einen guten und gesunden Start ins neue Schuljahr und sind froh, wieder ein Stückchen in Richtung Normalität gehen zu können. Daher hoffen wir umso mehr, dass wir es schaffen, uns an alle Regularien zu halten, um so unsere, wie auch die Gesundheit anderer nicht zu gefährden.

Leihgeräte

NEU (18.09.2020):

Die Ausgabe der beantragten Laptop-Leihgeräte erfolgt in der zweiten Schulwoche.

Für das Gymnasium findet die Ausgabe am Freitagnachmittag (25. September, 14 bis 16 Uhr) in der Lizeria statt.

An der Realschule werden die Geräte klassenweise über die Klassenlehrer verteilt.

Die betroffenen Eltern werden gesondert informiert.

 

Mit den herzlichsten Grüßen,

Die Schulleitung

 

2020-09-18 20:41:00
nach oben ▲