Aktuelles » Cor0na
 

Cor0na

Gesundheitsbescheinigung nach den Herbstferien | Elterninfos | Mittagessen, Externat | Schulsozialarbeit in Bereitschaft

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Ihr Kind muss zuhause bleiben, wenn eines der folgenden Symptome vorliegt:

  • Fieber ab 38,5 °C
  • trockener Husten
  • Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns

Für betroffene Kinder und Jugendliche gilt ein Ausschluss von der Teilnahme und ein Betreutungsverbot.

hilfreiche Handreichung

Die kurze Übersicht "Umgang mit Krankheits- und Erkältungssysmptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen ⇓ " ist ein hilfreicher Ratgeber des Landesgesundheitsamts in solchen Fällen.

Gesundheitsbescheinigung nach den Herbstferien

Bitte beachten:

  1. Auch nach den Herbstferien benötigt jeder Schüler am 1. Schultag wieder eine Gesundheitsbescheinigung. Ohne diese Gesundheitsbescheinigung ⇓  ⇓ darf nicht am Unterricht teilgenommen werden. Bis zur Kontrolle der Bescheingungen herrscht Maskenpflicht für alle. Schüler ohne Bescheinigung werden bis zur Abklärung mit den Erziehunsgberechtigten von der Klasse getrennt.
  2. Rückkehrer aus Risikogebieten (Ausland) benötigen an der Liebfrauenschule ein negatives Testergebnis eines Abstrichs, der frühestens 5 Tage nach der Rückkehr durchgeführt wurde. Bis dahin muss der Schüler in häuslicher Quarantäne bleiben.

Elterninfos

allgemein

Kultusministerium

Aktuelle Informationen zur Cor0na-Situation sind auf den Internetseiten des Kultusministeriums zu finden.

Robert-Koch-Institut

Mittagessen, Externat

Der Betrieb in der Lizeria und im Externat erfolgt, wie der gesamte Schulbetrieb, entsprechend der aktuellen Cor0na-Verordnung Schule ⇓  ⇓ .

Schulsozialarbeit in Bereitschaft

Man kann sich bei Sorgen und Nöten gerne an die Schulsozialarbeit wenden.

2020-10-20 13:49:00
nach oben ▲
« Termine
Cor0na Kreativ »