Liebfrauenschule Sigmaringen Gymnasium & Realschule
Index
Start :: Website / Allgemein / Schulleben » Schulprojekt KENIA » Aktuelles
 

Aktuelles

Aktuelles aus Kenia:

 

Jiamini (27.04.2020)

 

Janina Senner: "Die Corona-Krise beschäftigt uns natürlich sehr -

vor allem was die Situation in Kenia und speziell im Kiandutu Slum angeht.

Aktuell gibt es offiziell 300 Fälle in Kenia, wobei da die Dunkelziffer

deutlich höher sein wird. Diese sind aktuell bisher nur in Nairobi und

Mombasa aufgetreten.


Seit letzter Woche gibt es deswegen dort einen Lockdown;

also in Nairobi und Mombasa, sowie auf dem Thika Highway.

Was bedeutet, dass alle Personen in Thika nicht mehr aus Thika rauskönnen.

Um die BewohnerInnen des Kiandutu Slums so gut wie möglich zu schützen, haben wir einige Wassertanks aufgestellt und Seifen verteilt.


Die Kinder kommen aktuell nichts ins Tageszentrum, um dort die

Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Alle Schulen sind momentan geschlossen, sodass wir versuchen

sie so mit Lernmaterial zu versorgen.

Essen erhalten sie weiterhin, allerdings nur als To go, um dieses

daheim zu essen.

 

 

 

images/original/jiamini_2020-po-2020-05-02.ac5667528437083379ded402b0d9c6ba.jpg

 

 

 

2020-05-02 14:18:01
↑ nach oben